Kapitel 3

Abschnitt 1: Abmessungen

"Es ist Hybris zu glauben, dass die Art, wie wir die Dinge sehen, ist alles, was es ist."

Lisa Randall

"Die Natur liebt es, zu verbergen."

Heraklit

Uinta Mountains, Utah.

Laufen den Berg hinunter, konzentriert, Ausweichen Felsen und Bäumen, angezeigt unseren Füßen den Zauber der Jugend durch nie ihre Spuren fehlen. Manövrieren über zerklüftete graue Felsen und schüren den Geruch von Laub wir jeden geschmiedet unseren eigenen Weg. Dies war unsere Stunde, frei zu sein: zu fragen, zu schreien ohne Grund, den Jungen zu sein.

Wie wir decended wir begonnen, eine seltsame Aura an den Ort zu erfassen. Irgendetwas war anders an diesem Ort. Eine Decke von Nebel tanzten um die Basis der Bäume, aber es war etwas mehr. Es gab Geheimnisse hier etwas zeichnen uns wie eine hypnotisierende Gemurmel.

Bald waren wir Rennen, jeden verborgenen Winkel dieser neuen Landschaft zu berühren. Ich rannte weg in meinem eigenen Richtung, wo der Nebel hatte sich in einen Nebel, der um meine Beine wirbelten wie ich durch sie in Scheiben geschnitten verdickt. Jedesmal, wenn ich gestört ist, wurde der Nebel ein wenig transparent. Dies bemerkt, ich unten gebeugt, hielt still, und beobachtete, wie der Nebel zu füllen wieder in den Himmel über wurde mit einem Vorhang aus virga texturiert -. Regen Luftschlangen, die die Wolken entkommen war, aber nicht mehr ihren Fall unter dem Boden.

Zwischen der Virga und den Nebel sah ich etwas Seltsames. Eine einzelne blattlosen Baum wurde aufmerksam hin und her bewegt. Ich musste zu untersuchen. Als ich die Basis des Baumes erreicht sah ich einen von meinen Kolleginnen und Scouts zu versuchen, es zu stürzen. Wie einige andere im Wald, war der Baum tot. Auch, wie mehrere andere Bäume im Wald, es war im Begriff, in einem sechs Meter Speer verwandelt werden. Bald alle von uns hatte einer von uns.

Mit unserem neuen Waffe in der Hand weiter gefahren wir den Berg hinunter vorgibt, auf mittelalterliche Pferde. Der Gradient unter uns abgenommen, bis wir in eine Ebene Lichtung ritt. Es war ein großer offener Bereich der wilden Gras. Das Sonnenlicht markiert eine brillante grün, geben das Gefühl von einer Oase diesen Ort in der Mitte des grauen Waldes. Dies war der Ort, den wir gesucht hatte. Es gab mehr auf diesem Gebiet als zu sehen war. Wir alle gespürt. Schweigend gingen wir auf die Lichtung. Dann gleichzeitig, wir hielten. Es war etwas sehr seltsam los ist, etwas, das wir noch nicht identifizieren konnte. In unserem Tracks eingefroren, wir alle sah sich um. Die Vögel wurden ihre gleichen Lieder singen, der Nebel noch umarmt die Schatten der Bäume, aber etwas war fehl am Platz. Wir hatten alle das Gefühl es. Mit unserer Neugier geweckt, wir langsam weiter in Richtung der Mitte der Öffnung. Dann entdeckten wir, was es war. Der Boden war in Bewegung.

Es war nicht ein Erdbeben; so viel wir kannten. Jedes Mal, wenn wir einen Schritt nahm die dicke Gras unter uns geplätschert außen. Je näher wir der Mitte stand, wurden die mehr verstärkt sich die Wellen. Es fühlte sich wie eine steife Wasserbett. Wenn wir standen dicht beieinander, würde der Boden unter uns niederdrücken und langsam mit Wasser füllen. Wenn wir allein ging, niedergedrückt wird der Boden nur leicht, völlig trocken bleibt. Wir hatten eine heiße Quelle, von einer dicken Matte aus Gras mit eng verwoben Wurzeln getarnt entdeckt.

Wollen wissen, wie tief das Wasser war, zerstreuten wir uns etwa in der Mitte, dann einer der Jungen durchbohrte den Boden mit dem spitzen Ende seiner Lanze. Wir beobachteten, wie die lange Stange verschwanden in den Boden. Der Junge zog es wieder heraus und, wie es die Tradition diktiert, sofort kam mit einer wagen für Brian.

Brian war mein bester Freund in der Junior High School. Einer von dreizehn Kindern, er war schlaksig, dürr und hatte eine tiefe Stimme für sein Alter. Er war immer hungrig und müssen in der Lebensmittel Geld, so lud er wagt. Brian genoss auch die Aufmerksamkeit.

"Ich werde zwei Dollar zu zahlen, um zu sehen Gehirn tun, eine Kanonenkugel in den Boden direkt hier", sagte der Junge. "Ich auch", sagte ein anderer, "aber es muss eine Doppelschenkelkanonenkugel sein." Wir haben schnell einigten sich auf die Bedingungen und geschält aus je zwei Dollar in einem großen Haufen.

Brian bereitete sich mit einem Display von Effekthascherei. Wir wich von der gewählten Stelle und beobachtete intensiv. Angezogen, fand er einen guten Ausgangspunkt und begann zu laufen. Dann, als er den vorbestimmten Ort erreicht, sprang er hoch in die Luft und packte beide Knie.

Wir alle zusammengebissenen Zähne. Es sah aus wie das war wirklich weh tun. Keiner von uns hätte erwarten können, was als nächstes kam. Als Brian auf dem Boden er einfach verschwunden. Das Gras muss unter ihm getrennt haben, aber es gab keine Spritzer, über Loch nicht verlassen. Er war einfach weg. Wenn ich nicht schon entdeckt, dass es eine tiefe Wasserbecken unter dem Gras, würde ich davon überzeugt, dass ich gerade eine Person geht durch ein Wurmloch oder ein Sternentor Zeuge gewesen zu sein. Einen Moment war er hier, und am nächsten war er nicht. Wir waren fassungslos.

Ein paar Sekunden vergingen, vielleicht fünfzehn, und keiner von uns bewegt oder machte ein Geräusch hatte. Keiner von uns wusste, was zu tun oder was sie denken sollen. Dann, eines der Jungen, die in der Regel ruhig war entnervend sagte: "Wir haben ihn umgebracht." Ein anderer nicht so besorgt zu sein scheinen. "Nein, wir nicht", sagte er, "ging er einfach in eine andere Dimension." "Halten Sie einen Baum drin", schlug jemand vor. "Nein", sagte ich. "Du wirst ihn zu stecken. Er kann schwimmen. Er ist ein guter Schwimmer. "Ich wusste, dass dies der Fall war, und ich wusste, dass er seinen Atem für mehr als zwei Minuten halten konnte, aber ich wusste nicht, wenn eine der beiden Dinge in dieser Situation gezählt.

Gerade als wir begannen, in Richtung der geheimnisvollen Ort zu bewegen, ragte ein Arm aus dem Boden. Muddy Finger auf rund Ziehhandvoll Gras. Rückblickend kann ich nicht helfen, aber frage mich, was jemand hätte gedacht, wenn sie bis zu diesem Zeitpunkt ging - vor allem, wenn es während der Halloween wurde.

Brian zog sich mit wenig Mühe und hatte ein gutes Lachen, als er unsere Ausdrücke sah. Als wir fragten, warum er da unten so lange, sagte er, es war viel wärmer, als er erwartet und er musste einfach zu erkunden. Anscheinend hat er nicht gedacht, dass wir so besorgt zu werden. Es würde eine Weile dauern, bis jeder von uns würde ihn noch einmal zu wagen.

Nachdem die Gefahr und Neuheit dieser Erfahrung nachließ, begann ich zu denken: Was, wenn Brian hatte wirklich in eine andere Dimension gegangen; was wäre, dass selbst das? Ich hielt es für eine Weile und erkannte, dass ich ehrlich gesagt nicht wissen, was ein Maß war. Ich hatte eine Vorstellung, aber das ganze Konzept war ziemlich verwirrend, wenn ich starrte ihn direkt ins Gesicht.

Das ist, als ich herausfand, dass ich brauchte, um konzentriert sich auf das Rätsel der Dimensionen. Ich fühlte, dass ich erfolgreich eine Schlüsselfrage aufgedeckt, nun war es Zeit für mich, um die Antwort zu finden.



Seiten: 1 2 3